Geomarketing

Geomarketing ist Mikromarketing:

Wir wissen, wo Ihre Zielgruppe wohnt, was sie isst und welches Auto sie fährt.

 

Sechs Jahrzehnte Werbeverteilung haben uns vieles gelehrt: Wenn Sie die ideale Zielgruppe für neue Gartenmöbel in Berlin suchen, können wir Ihnen aus dem Stehgreif sagen, wo Sie potenzielle Käufer finden. Wir wissen allerdings auch: Noch feiner - und per Datenbank verifiziert - ist die Zielgruppenauswahl per Geomarketing.

Dafür arbeiten wir mit erprobten Tools, die Ihnen bis auf den Straßenabschnitt genau zeigen, wo Ihre Zielgruppe zu finden ist - nach Geschlecht, Einkommen, Interessen und Lebensform selektiert. Deutschlandweit, von der Metropole bis zum ländlichen Bereich. Für weniger Streuverluste und mehr Werbeerfolge.


Wo ist Ihre Zielgruppe zuhause?

Sie wollen Kunden erreichen, die direkt um die Ecke wohnen - oder nicht länger als 10 km zu Ihrem Geschäft fahren müssen? Wähler, die in einem für Sie relevanten Bezirk wohnen? Alle, die in Einfamilienhäusern wohnen, ein Auto und einen Garten besitzen - oder auch einfach alle Einwohner Ihres Orts? Kein Problem:

Flächendeckende Verteilung: Beispiel 1.

Sie wollen in Ihrem direkten Einzugsgebiet 5.000 Handzettel an alle Privathaushalte ohne Werbeverbot verteilen.

1. Wir tragen Ihre Vorgaben in die GIS-Software ein.
Automatisch wird rings um Ihre Firmenadresse die ungefähre Größe des Verteilgebiets proportional zur geplanten Auflage angezeigt.

 

 

 


2. Präzise wird die Planung, wenn wir das Verteilgebiet kreisnah individualisieren. Wir zeichnen dazu ein Freihand-Polygon und verändern es, bis die optimale Anzahl von Privathaushalten (entsprechend Ihrer Auflage) in einem zusammenhängenden Gebiet erreicht wird. Dabei achten wir auf natürliche Grenzen wie Autobahnen, Bahnschienen, Flüsse, Wälder etc.

Fallbeispiel 2

Sie wollen eine Auflage von 15.000 Flyern gezielt an Haushalte mit hoher Kaufkraft verteilen. Ein bestimmtes Gebiet in Berlin oder Umgebung interessiert Sie, z.B. ein Ortsteil oder 3-4 Postleitzahlen.

Aber wo genau erreichen Sie die höchste Konzentration von Haushalten mit hoher Kaufkraft?

Die GIS-Software zeigt es: Je dunkler das Türkis, desto höher die Kaufkraft. Wir zeigen Ihnen den Kaufkraftindex nach Wunsch auf PLZ-Ebene, nach Bezirken oder Ortsteilen.

Fallbeispiel 3

Sie wollen Ihre Werbeverteilung ausschließlich auf Ein- und Zweifamilienhäuser konzentrieren. Oder anders: Sie wollen nur in größeren Häusern Flyer verteilen lassen.

Wir zeigen Ihnen per Screenshot, wie groß Ihr Verteilgebiet wird, wenn nur eine bestimmte Haushaltsart erreicht werden soll.

Transparenz pur: Unsere GIS-Software zeigt Ihnen die Größe Ihres Verteilgebiets an, wenn Sie Ihre Werbeverteilung auf eine ganz bestimmte Haushaltsform ausrichten.

Werbeverweigerer werden übrigens berücksichtigt.

Treten Sie mit uns in Kontakt: 030 / 661 17 11 oder vereinbaren Sie online einen Termin mit uns.